#WERUNBERLIN: 10k Nike Women’s Run

20.Juni 2015

Wie bereits letztes Jahr ging es auch heuer wieder mit dem Club der Töchter nach Berlin zum Women’s Run von Nike.

Was heißt das genau? 10h Busfahrt von Wien nach Berlin, 9h Berlin (Sightseeing, 10km Lauf rund um die Tempelhofer Freiheit), 10h Busfahrt zurück. Ja, es ist genauso anstrengend wie es klingt, aber es zahlt sich immer wieder aus. Einfach ein schönes Event (mit super Goodies!) und Berlin ist immer wieder toll!

Speed-Sightseeing Berlin mit Christina.

Speed-Sightseeing Berlin mit Christina.

Durch mein akutes Läuferknie war ich mir bis kurz vorm Start nicht sicher, ob ich wirklich laufen soll. Mit ordentlich “getaped-en” linken Knie entschied ich mich dann aber doch für einen letzten Lauf, bevor ich in nächster Zeit läuferisch ein bisschen Ruhe geben muss, damit die Entzündung ausheilen kann.

Mega-Stimmung.

Mega-Stimmung.

Das Ergebnis ist auch ok, 14sek schneller als letztes Jahr. Passt. (Wenn dann körperlich wieder alles ok ist, wird die “magische 50Min-Grenze” angegangen – irgendwann muss die mal fallen!).

Bis auf km6 ganz passable km-Zeiten.

Bis auf km6 ganz passable km-Zeiten.

Zum Abschluss gab’s noch den berühmten “Gemüse-Kebab” (www.mustafas.de). Yummi, auf jeden Fall ein Insider-Tipp (and worth the wait!).

Advertisements